Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins 2021

Schirnding: Am vorangegangenen Sonntag, den 18.07.2021, lud der Vorstand des Schirndinger Feuerwehrvereins e.V. zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Unter Beachtung alle erforderlichen Hygienemaßnahmen versammelten sich die Mitglieder um 10:00 Uhr in der Schirndinger Gemeindehalle. Coronabedingt wurde auf Getränke und das traditionelle Mittagessen verzichtet. Als Gäste wurden auch nur Bürgermeisterin Karin Fleischer und die Führungsdienstgrade der Kreisbrandinspektion KBR Wieland Schletz, KBI Armin Welzel, KBM Thomas Greipel und Ehrenkreisbrandmeister Karl Fürbringer geladen. Nach der Begrüßung gedachten alle Mitglieder unserer verstorbenen Feuerwehrkameraden Reinhold Wunderlich, Fridolin Cantzler und Horst Riedel, sowie den Opfern und Feuerwehrkollegen*innen in den westdeutschen Hochwassergebieten. Anschließend verlas erster Vorsitzender Carsten Zieglschmid seinen Jahresbericht, welcher aufgrund coronabedingter Einstellung aller nicht notwendiger Aktivitäten, sehr kurz ausfiel. Oberste Priorität in der Pandemie hatte die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Schirnding. Augrund dessen haben wir alle Aktionen/Veranstaltungen aber auch Übungen, bei denen ein Infektionsrisiko bestand, abgesagt. Sichtlich erfreut berichtete der Vorsitzende, dass trotzdem der Zusammenhalt und die Kammeradschaft innerhalb der Mitglieder nicht gelitten hat, was bei der Durchführung des "Wiesenfest light" eindrucksvoll unter Beweis gestellt wurde.

Nach dem Verlesen des Kassen- und Revisionsberichts erfolgte die einstimmige Entlastung der Vorstandschaft.

Im Anschluss standen die Neuwahlen der Vorstandschaft an. Einstimmig wurde wie folgt gewählt:

  • Erster Vorsitzender: Carsten Zieglschmid
  • Stv. Vorstizender: Florian Seidel
  • Erster Kassier: Matthias Gewinner
  • Stv. Kassier: Thomas Voll
  • Erster Schriftführer: Christoph Möller
  • Stv. Kassier: Patrick Fenkl
  • Beisitzer: Thomas Dobner und Markus Voll

Im Rahmen der diesjährigen Versammlung wurde unser langjähriges und verdientes Mitglied Florian Seidel zum Löschmeister befördert. Die Laudatio hielt Stv. Kommandant Udo Müller: "Florian Seidel trat am 01.05.2002 in unsere Feuerwehr ein. Fortan und mit hohen Engagement durchlief Kollege Seidel zahlreiche Aus- und Fortbildungen im Feuerwehrwesen. Er qualifizierte sich unter anderem zum Atemschutzgeräteträger und Gruppenführer, nahm an Sonderlehrgängen wie Technik und Taktik, Maschinistenlehrgang, Absturzsicherung, Verhaltenstraining im Brandfall, usw. teil. Auch absolvierte er mehrere Leistungsprüfungen. Sein steter Wille zur Fort- und Weiterbildung und das gezeigte Engagement geht weit über das Normale hinaus. Er ist immer ein hilfsbereiter Anspechpartner, Ideengeber und guter Berater unserer Feuerwehr".

Nach den Grußworten unserer Bürgermeisterin und des Kreisbrandrates schloss Vorsitzender Carsten Zieglschmid die Versammlung.

Wir gratulieren allen Gewählten / Beförderten und wünschen eine erfolgreiche Tätigkeit zum Wohle der Freiwilligen Feuerwehr Schirnding.

Stellenanzeige

Rauchmelder retten Leben

Notruf 112

Termine

  • 28.05.2024
    19:00 Uhr, GH Schirnding
    FFS - Übungs- / Ausbildungsabend
  • 01.06.2024
    15:00 UHR BIS 17:00 UHR, GH Schirnding
    FFS - Kinderfeuerwehr
  • 01.06.2024
    16:00 Uhr, GH Schirnding
    Fahrzeugweihe FFW Thiersheim
  • 07.06.2024
    20:00 Uhr, GH Schirnding
    FFS - Kameradschaftsabend
  • 11.06.2024
    19:00 Uhr, GH Schirnding
    FFS - Übungs- / Ausbildungsabend
  • 25.06.2024
    19:00 Uhr, GH Schirnding
    FFS - Übungs- / Ausbildungsabend
  • 05.07.2024
    20:00 Uhr, GH Schirnding
    FFS - Kameradschaftsabend
  • 06.07.2024
    15:00 UHR BIS 17:00 UHR, GH Schirnding
    FFS - Kinderfeuerwehr
  • 09.07.2024
    19:00 Uhr, GH Schirnding
    FFS - Übungs- / Ausbildungsabend
  • 11.07.2024
    19:00 Uhr, GH Schirnding
    FFS - Durchgang Atemschutzstrecke
  • 16.07.2024
    19:00 Uhr, GH Schirnding
    FFS - Durchgang Atemschutzstrecke